München, Deutschland
(+49) 0176 80220822
info@khoa-nguyen.de

Lizenzfreie Bilder

Erfahre hier, was lizenzfreie Bilder sind, wie man sie in der Praxis im Online Marketing einsetzen und was dabei zu beachten ist. Sowohl für die Suchmaschinenoptimierung als auch für bezahlte Suchkampagnen werden diese Bilder verwendet.

Was sind lizenzfreie Bilder?

Lizenzfreie Bilder können Fotos, Illustrationen oder Vektoren sein, die auf speziellen Plattformen der Community zur Verfügung gestellt wird. Hierbei ist besonders zu betonen, dass lizenzfreie Bilder nicht gleichzusetzen mit kostenlos sind. In der Praxis werden Bilder nach dem Erwerb einer Nutzungsgebühr zur freien Nutzung zur Verfügung gestellt. Lizenzpflichtige Bilder sind mit bestimmten Bedingungen verknüpft wie beispielsweise bei der beabsichtigten Nutzungsintention (privat, Agentur), bei der Zeitdauer oder bei der Bildgröße.

Lizenzfreie Bilder können auch kostenlos sein, wenn man sich Plattformen wie Pixabay anschaut. Diese Bilder unterliegen dank der Creative Commons Zero Lizenz nicht dem Urheberrechtsschutz und können somit bearbeitet und ohne Nennung auf Webseiten verwendet werden. Auch der Verwendungszweck (kommerziell, privat) ist nicht anzugeben. Die einzelnen Bestimmungen sind von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. So können Bilder zwar kostenlos genutzt werden, die Anbieter können aber dennoch die Nennung des Urhebers verlangen.

Zu den typischen Plattformen, die lizenzfreie Bilder zur Verfügung stellen, gehören unter anderem:

  • Pixabay.com
  • Pexels.com
  • Flickr.com
  • Unsplash.com
  • Shutterstock.com (ersten 10 Bilder kostenlos)
  • Freepik.com (Grafiken)
  • Splitshire.com
  • Picjumbo.com
  • depositphotos.com
  • pixelio.de

Gelten für lizenzfreie, kostenlose Fotos besondere Regeln?

Auch wenn die Bilder kostenlos im Internet heruntergeladen werden können, heißt es noch lange nicht, dass sie auch uneingeschränkt genutzt werden können. Das Bild unterliegt weiterhin dem Urheberrecht des Fotografen. Die jeweilige Nutzung wird durch die Creative Commons Lizenzen geregelt. In der Regel sind Bilder mit CC0 Lizenz auch für kommerzielle Verwendungszwecke möglich und können kopiert und bearbeitet werden.

Aufpassen sollte man hier dennoch. Denn nicht jedes Foto, das beispielsweise auf pixabay.com geladen wird, kann uneingeschränkt genutzt werden. Das kann der Fall sein, wenn das Bild ohne Zustimmung des Urhebers von Dritten illegal hochgeladen werden. Deshalb sollte beim Hochladen von Fotos auch der User unter die Lupe genommen werden, der die Bilder hochgeladen hat. Für gewöhnlich ist es auch ungewöhnlich, dass Fotografen viel Zeit in die Fotografie gesteckt haben und die Bilder kostenlos im Internet anbieten.

Welche Besonderheiten gelten in der Suchmaschinenoptimierung für Bilder?

Lizenzfreie Bilder werden zur freien Nutzung gestellt. Der User hat es selbst in der Hand, wie die Bilder editiert und im redaktionellen Umfeld genutzt werden. Damit Bilder für die Suchmaschinenoptimierung effizient genutzt werden, können die Alt-Texte verwendet werden, um den Bildinhalt für die Suchmaschinen lesbar zu machen. Da Stockbilder mehrfach im Internet verwendet werden, sollte die Nutzung wohlüberlegt vorgenommen werden. Fühlen sich die User bei der Bildersuche angesprochen oder dient es nur zur optischen Aufbesserung des Inhalts? Das ist individuell zu entscheiden. Empfehlenswert ist eine sinnvolle Nutzung mit Nutzung der Alt-Texte, um das Maximum aus der Suchmaschinenoptimierung herauszuholen.

Bestehen noch Fragen? Hinterlasse mir doch einfach eine Nachricht oder nimm mit mir über das Kontaktformular Kontakt auf.

    Online Marketing & SEO Freelancer Khoa Nguyen aus München

    Khoa Nguyen

    Online Marketing Freelancer

    Mit Passion, Leidenschaft und Herzblut brenne ich für die Welt des digitalen Marketings.