München, Deutschland
(+49) 0176 80220822
info@khoa-nguyen.de

Website Management

Der Begriff Website Management behandelt ein vielschichtiges Feld von Aufgabenfeldern mit dem Fokus der kontinuierlichen Überprüfung der Webseite mit dem Ziel, dass sie reibungslos läuft und frei von Konflikten und technischen Problemen im Netz läuft. Ein Website-Manager ist direkte Ansprechperson bei technischen Fragen rund um die Seite und behandelt auch Konfliktfälle innerhalb kürzester Zeit. Damit ihr einen Eindruck von den Aufgaben im Website Managements habt, sind hier eine Auswahl an Aufgabenfeldern mal gelistet.

Das vielfältige Spektrum im Website Management

Wenn man von Website Management redet, geht es nicht in erster Linie um Content Gestaltungen oder Webdesign Kreativlösungen, sondern um die Sicherstellung des Status Quo der Webseite auf technischer Ebene sowie Verbesserungsmöglichkeiten durch Bereinigung von großem Ballast im Dashboard. Zu den Aufgabenfeldern gehören unter anderem:

  • Sicherstellung der Daten durch Backups bzw.
    Sicherstellung von Kopien
  • Regelmäßige Updates (Plugins, Datenbanken, PHP
    Versionen)
  • Schnelle Managementlösungen bei auftretenden
    technischen Pannen
  • Ungenutzte Ressourcen wie Plugins oder Themes
    entfernen
  • Management von regelmäßigen Updates, z.B.
    Sitemaps, RSS Feeds
  • Unterstützung bei der technischen SEO
    Optimierung, z.B. in WorPress SEO
  • Programmierung im Quellcode &
    Serverkonfigurationen
  • Ressourcen mit Content Delivery Networks managen
    (Bilder)
  • Technical Support
  • Aufgabenfelder im Hosting und bei der
    Datenbankoptimierung

Welche Bedeutung hat Website Management in Online Marketing

Die Planung von SEO Kampagnen und das Publizieren des Inhalts sind bedeutende Aufgaben. Doch die Pflege und das Management der Aufgaben fällt in vielen Fällen aus dem Blickwinkel. Wir sehen es als selbstverständlich an, dass eine Seite rund um die Uhr an 7 Tagen in der Wiche läuft. Doch kommen Konflikte mit der Website oder ist der Server aufgrund verschiedener Faktoren überlastet, sind die Online Präsenzen nicht mehr offline. Dadurch entgehen neben Besuchern auch Umsätze. Bei E-Commerce Shops oder Finanzplattformen können kurzzeitige Ausfälle fatal sein. Deshalb ist ein Ansprechpartner oder mehrere Ansprechpartner im technischen Bereich immer von hoher Bedeutung. So können auf Ausfälle schnell reagiert werden und auch bei strukturellen Änderungen auf übergreifender Ebene wie Relaunch-Betreuungen oder Anpassungen durch die Integration neuer CRM Systeme kann die Funktionsfähigkeit einer Webseite geprüft werden. 

Anforderungen an den Website-Manager

Ein Website-Manager kann im Unternehmen oder in der Agentur viele Rollen haben. Zumindest sollte er ein Verständnis von Backups, Datensicherungen und Sicherheitsvorkehrungen bei unerwarteten Fällen wie Hackerangriffen treffen können. Ein SEO Manager, der sich auf Website Management spezialisiert, hat einen guten Überblick über die Abläufe im Backend, kann Auswirkungen von Änderungen (z.B. in der .htaccess oder in der Datenbank) nachvollziehen und Fehler schnell beheben und weiß genau, welche Ressourcen nötig sind, damit die Website problemlos weiterläuft und kann feststellen, welche Ressourcen beispielsweise das Rendering beeinflussen.  Auch das technische Verständnis über die Funktionsweisen auf verschiedenen Devices wie Desktop, Mobilgeräte oder auf einer progressiven Web-App sollten vorhanden sein.

Ein Grundverständnis in Technical SEO in Kombination mit Programmierkenntnissen, die direkt im Backend erledigt werden, kann dabei sehr
vorteilhaft sein. In der Praxis fallen die Aufgabenbereiche aber individuell an.

Wie kann Website Management im Unternehmen garantiert werden?

Moderne Unternehmen haben eine IT-Abteilung, bei der verschiedene Experten an verschiedenen Bereichen arbeiten (Serverkonfiguration, App-Programmierung, Software Entwicklung) und hier können die Aufgaben im Website Managements klar verteilt sein. Eine mögliche Strukturgliederung innerhalb dieses Bereichs kann in Form eines agilen Projektmanagements durch Planung, Testen, Review & Monitoring gesteuert. Das ist unter Umständen nötig, wenn Innovationen oder neue Produktservices geplant sind, wodurch die technische Auslastung einer Seite geprüft wird. Allgemeine Sicherheitsvorkehrungen, Backups oder Datenbankeinstellungen liegen in der Regel in der Hand der IT.

Weitere interessante Quellen:

https://digitalbridge.com.au/blog/tips-and-tricks/what-is-website-management

https://managewp.com/blog/13-key-steps-of-website-management

Bestehen noch Fragen? Hinterlasse mir doch einfach eine Nachricht oder nimm mit mir über das Kontaktformular Kontakt auf.

Online Marketing & SEO Freelancer Khoa Nguyen aus München

Khoa Nguyen

Online Marketing Freelancer

Mit Passion, Leidenschaft und Herzblut brenne ich für die Welt des digitalen Marketings.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.