München, Deutschland
(+49) 0176 80220822
info@khoa-nguyen.de

Local SEO – Definition & Bedeutung

Unter Local SEO versteht man alle Maßnahmen in der Suchmaschinenoptimierung, um Rankings in den vorderen Suchmaschinenpositionen zu erreichen. Dabei können Rankings im sichtbaren Bereich sowohl in den klassischen Suchergebnisseiten erscheinen.  Auch die Verknüpfung mit Google My Business Profilen in den Local Packs der lokalen Auflistung über den Suchergebnisseiten sowie bei Google Maps innerhalb der Google Plattformen gehören zu den typischen Zielen bei der lokalen Suche. Auch externe Verweise mit lokalem Charakter sowie Video-Optimierungen mit sinnvoller Verknüpfung gehören zu den effektiven Maßnahmen.

Google My Business für Local SEO
Screen: Google My Business

Warum ist Local SEO wichtig?

Die Nutzung mobiler Endgeräte ist seit Jahren von hoher Bedeutung und steigende Zahlen zur Internetnutzung belegen das eindrucksvoll. Für viele Suchintentionen wie die Suche nach einem Restaurant, einer Apotheke oder einem Steuerberater in der Nähe fällt der Fokus verstärkt auf Suchergebnisse mit lokalem Bezug. Das bedeutet für die Suchmaschinenoptimierung, dass Webseiten nicht nur im Rahmen der mobilen Nutzerfreundlichkeit optimiert werden, sondern dass sie zielgerichtet auf die Suchintention die passende Antwort finden.

Eine Seite wird aber im Idealfall nicht für jeden Stadtteil oder jede Ortschaft optimiert, sondern berücksichtigt andere Faktoren wie die Nähe zum Standort, die durch spezielle branchenspezifische Plattformen wie Branchenverzeichnisse mit genauen Koordinaten ermittelt werden. Das berühmteste Branchenverzeichnis ist Google My Business sowie Bing Places for Business oder Yandex.Maps für die russische Suchmaschine.

Um Local SEO effizient zu nutzen, ist die Verknüpfung mehrere Kanäle fast schon unvermeidlich. Im Folgenden werden einige Praxisbeispiele grob dargestellt.

Local SEO-Maßnahmen – typische Praxisbeispiele

Im Folgenden werden mehrere Praxisbeispiele dargestellt, die für die Suchmaschinenoptimierung von Relevanz sind. Einige der Maßnahmen können als Quick Solution angesehen werden. Dabei wird nur eine kleine Auswahl an Optimierungspunkten berücksichtigt.

Google My Business Profiloptimierung

Um gute Platzierungen in den sogenannte Local Packs zu erreichen, sind unter anderem folgende Punkte zu berücksichtigen:

  • Google My Business Profil erstellen und optimieren
  • Bilder, Videos und interessante Medien hochladen
  • Local Rankings für die gewünschten Suchbegriffe ermitteln und in die Analyse berücksichtigen
  • Onpage Signale wie NAPs (Name, Adresse, Phone) berücksichtigen
  • Authentische Bewertungen sammeln
  • Webseite seo-technisch optimieren & relevante lokale Backlinks sammeln
  • Markup für die Webseite und mit strukturierten Daten verknüpfen (JSON-LD)
  • Kategorien, Dienstleistungen, Produkte usw. befüllen
  • Regelmäßig Beiträge schreiben
  • Keywords für die lokale Suche monitoren und kontinuierliche Optimierungen vornehmen
  • Ggf. Änderungen anpassen (Umzug Firma, neue Produktpaletten)

Man merkt schon an der kleinen Auflistung, dass es mehr ist als nur fleißig das Google My Business Profil zu befüllen und darauf zu hoffen, dass man irgendwie gut rankt.

Backlinkaufbau für Webseiten

Wer bei Google My Business oder in den organischen Suchergebnissen gefunden werden will, braucht starke Backlinks. Da kommt man nicht herum. Zum einen stärken die Backlinks das Linkprofil, was sich auf das Ranking langfristig positiv auswirken kann. Und zum anderen können Entitäten aus anderen Datenquellen als strukturierte Daten, z.B. von Yelp, Wikipedia, vertrauenswürdigen Branchenverzeichnissen oder attraktiven Bewertungsportalen die Auffindbarkeit in den SERPs noch stärker beeinflussen.

Wie bei anderen gewöhnlichen Backlinkquellen sollte auch hier auf ein Mindestmaß an Qualität gelegt werden. Gute Backlinks haben folgende Merkmale:

  • Sie sind stets aktuell gehalten
  • Verlinkte Domains sind nicht abgestraft und weisen natürliche Rankings aus
  • Über die verlinkten Domains kommt auch Traffic rüber
  • Die Seiten haben genügend Rankings und zahlreiche Top-10 Rankings
  • Power & Trustwerte sind im grünen Bereich

Webseiten für Local SEO optimieren

Bei all den Bequemlichkeiten, die mit dem Google My Business Profil einhergehen, sollte auch nicht vernachlässigt werden, dass die Seiten auch seo-technisch gut aufgestellt sind. Dabei geht es nicht nur um einen hervorragend guten Inhalt, sondern auch um die inhaltstechnische Optimierung im Hinblick auf den Zielort bzw. die Zielregion. So kann ein lokaler Schlüsseldienstanbieter mit mehreren Standorten im Hinblick auf die Rankings im Local Pack unterschiedliche Landingpages mit verschiedenen regionalen Bezügen herstellen und formatieren, damit sie sinnvoll mit GMB verknüpft werden.

Screen: Google My Business für mehrere Standorte

Welche Tools sind für Local SEO wichtig?

Legt ihr euren Fokus auf die Optimierung von Google My Business oder Bing Places Profilen, dann gibt es mehrere Tools. Darunter gehören unter anderem:

  • Google Analytics bei Integration der UTM-Parameter
  • Die eigenen Places Tools bei Google, Bings usw.
  • Keyword -Analyse Tools wie SEMrush, ahrefs oder Sistrix oder Keyword Planner

Bestehen noch Fragen? Hinterlasse mir doch einfach eine Nachricht oder nimm mit mir über das Kontaktformular Kontakt auf.

Online Marketing & SEO Freelancer Khoa Nguyen aus München

Khoa Nguyen

Online Marketing Freelancer

Mit Passion, Leidenschaft und Herzblut brenne ich für die Welt des digitalen Marketings.