München, Deutschland
(+49) 0176 80220822
info@khoa-nguyen.de

Empfehlenswerte Online Marketing Tools für die Suchmaschinenoptimierung

SEO Tools

Die Suchmaschinenoptimierung ist kein Hexenwerk. Trotz der zahlreichen Updates und Algorithmus-Änderungen bleibt sie im Kern über viele Jahre gleich. Eine gute Webseite ist technisch sauber, bietet nutzerfreundliche Inhalte und generiert Verweise von externen Quellen (am besten durch freiwillige Verlinkungen). Um aber die Webseite dahin so bringen, dass sie gut rankt, braucht man professionelle Tools & Software, damit die Seite auch dort steht, wo sie stehen soll. Die passenden Online Marketing Tools sind wichtige Bestandteile der täglichen Arbeit.

Bedenkt aber, dass die Tools nur Werkzeuge sind. Welche Strategie für eure Suchmaschinenoptimierung relevant ist, entspringt eurem Kopf und wird gestützt durch die Daten, die man sich mit den Tools herauszieht. Hier ist ein kleiner Einblick in die Welt der Tools, die ich sehr schätze und die euch als Online Marketing Dienstleister ans Herz lege. Natürlich habt ihr unter euren hundert Tools noch eure Favoriten, die bei mir nicht auf dem Schirm sind. Aber ich persönlich bevorzuge nur eine kleine, aber feine Auswahl.

Passend zum kostenpflichtigen Tool werde ich euch die kostenlosen Alternativen vorstellen.

Online Marketing Tools für OnPage Analysen

Die Technik bildet die Grundlage für weitere Optimierungsmaßnahmen und in Technical SEO lassen sich da locker über 100 Punkte aufzählen, die man berücksichtigen müsste, damit eine Seite reibungslos läuft. Bei einem kleinen WordPress Blog mit einer überschaubaren Anzahl an Seiten ist es technisch auch ohne teure Tools zu managen. Bei zunehmender Seitenzahl nimmt die Komplexität und die Fehleranfälligkeit auch zu. Um einen guten Überblick über die Seiten zu haben, braucht man professionelle SEO-Tools, um den Überblick über alle wichtigen Bereiche zu haben.

Screaming Frog als Web Scraping Tool

Screaming Frog

Screen: ©Screeaming Frog Tool

Screaming bietet in der kostenlosen Version die Möglichkeit eine begrenzte Anzahl an Seiten zu crawlen. Übersteigt die Anzahl der Seiten dem Limit (derzeit 500URLs), muss ein Upgrade her. Und das ist für 149Pfund bzw. knapp 68 Euro im Jahr (!) ein echtes Schnäppchen unter den Tools. Mit Screaming Frog könnt ihr eure Domain eingeben, den Frosch starten lassen und hinterher die ganzen Daten in den Reitern mal in Ruhe anschauen. Das wären Angaben wie z.B. der Statuscode zur einzelnen Seite, die Länge der Titles und Descriptions, Angaben zu Bildergrößen oder fehlende Alt-Texte, hreflang Angaben oder Klicktiefe. Und natürlich lässt sich Screaming Frog noch individuell modifizieren, z.B. durch Custom Extraction mit XPath oder Regex.

Auch das Hochladen von Liste zur gezielten Analyse von bestimmten Seiten ist möglich. Die ganzen Analysen lassen sich als Exportdatei herunterladen. Hier sind auch einzelne Berichte wie Redirect & Canonical Chain sicherlich interessant, wenn man permanent an den Seiten was ändert. Man ist mit dem Tool eine Weile beschäftigt, wenn man sich mit der OnPage Optimierung auseinandersetzt. Aber es lohnt auch auf alle Fälle.

Ein kostenloses Pendant dazu gibt es neben der kostenlosen Version meines Wissens nicht. Aber es gibt mehrere Free Tools, die Teile der Funktionen innehaben. Dazu gehören unter anderem:

Sistrix als übergreifendes Tools für Rankingentwicklungen

Sistrix ist das meistgenutzt SEO-Tool in Deutschland ist vor allem wegen seiner übersichtlichen Oberfläche mit wichtigen Angaben wie Sichtbarkeit, Keyword-Rankings, Struktur der Seiten sowie den Angaben zu den SERPs eine hilfreiche Stütze im SEO-Modul. Zusatzoptionen in der SEO-Optimierung ist die Linkanalyse für den Offpage Bereich und der Optimizer als OnPage Crawler, der die Seite nach Fehlern und Warnungen crawlt. Wer noch andere Kanäle bedient, kann mit Ads die Anzeigengestaltungen der Konkurrenz unter die Lupe nehmen, Im Social Bereich wichtige Mentions zu bestimmten Schlüsselbegriffen unter die Lupe nehmen und mit dem Modul Marketplace die Performance für den Marktplatz Amazon messen.

Eine der prägendsten Performance-Messungen des Online Marketing Tools ist unter anderem die Beobachtung des Verlaufs der Sichtbarkeitskurve wie hier im folgenden Beispiel:

Sistrix Sichtbarkeit

Screen: ©sistrix.com

Die Sichtbarkeitswerte basieren auf den Rankingentwicklungen von rund 250000 Keyword-Sets im deutschsprachigen Raum. Anzahl der Rankings, Suchvolumina und Wettbewerb fließen hierbei in die Bewertung der Sichtbarkeit ein. In der Analyse lassen sich bei näherer Betrachtung auch positive und negative Sprünge ausmachen, wenn Google beispielsweise am Algorithmus herumgeschraubt hat. So können Zusammenhänge von Abstrafungen unter Umständen besser nachvollzogen werden.

Neben der Sichtbarkeit gehören die Keyword Analysen und -entwicklungen zu den großen Stärken im SEO-Modul von Sistrix. Signifikante Änderungen lassen sich besser deuten und analysieren.

Rankingverteilung Sistrix

Screen: ©sistrix.com

Neben den kostenlosen Varianten von Sistrix tummeln sich mehrere Free Tools im Netz, die man gern ausprobieren kann. Hier ist eine Auflistung:

SEMRush als Allrounder Tool

SEMrush ist ein Universal-Tool mit einer üppigen Ausstattung an nützlichen Funktionen und Features, die bei anderen Tools für einen weitaus höheren Preis angeboten. Für einen Einstieg in die vielfältige Welt des digitalen Marketings kann ich persönlich SEMrush ans Herz legen. SEMrush bietet verschiedene Optionen in der Domain Analyse an. Darunter zählen organische Rankings, prognostizierte Trafficverläufe, interessante Einsichten zu Backlinks und auch die bezahlten Anzeigen sind hier angezeigt.

Zu den zahlreichen Funktionen sind vor allem die verschiedenen Funktionen sind vor allem die Keyword Analytics. Vor allem das Keyword Magic Tool ist eine große Unterstützung bei der Findung relevanter Suchbegriffe im Rahmen einer klassischen Keyword Analyse. Hier können weitere Ideen, ähnliche Begriffe sowie simple Phrasen in Form von Fragen analysiert und exportiert werden.

SEMrush Keyword Magic Tool

Screen: ©SEMrush.com

In der Einstiegsversion habt ihr auch die Möglichkeit, bis zu 5 Projekt anzulegen. Beim Management der Projekte gibt es verschiedene Features, wie z.B. der Rank Tracker, der On Page SEO Checker, ein Backlink Audit, Linkbuilding Features mit Möglichkeit einer automatisierten Akquise oder interessante organische Insights durch Verknüpfung mit den Google Web Analytics Tools. Wer professionell Kunden betreut, muss alles gut im Blick behalten.

SEMrush Projekte

Screen: ©SEMrush.com

Linkresearchtools für die Offpage Optimierung

Wer weiter tiefer in die Welt der Offpage Optimierung eintauchen will, ist mit den Linkreseaechtools auf der richtigen Seite. Das Tool bietet eine ordentliche Fülle an Modulen, womit ihr Backlinkquellen ausfindig machen könnt oder euer Linkprofil anhand einer Detox Bewertung prüfen und bereinigen könnt.

CLA Analyse

Screen: ©linkresearchtools.com

Die Tools bieten viele interessante Einblicke in die Welt der Metriken und Kennzahlen.  Darüber hinaus kann man professionelle Wettbewerbsanalyse durchführen. So könnt ihr bei einer Auswahl an Wettbewerbern aufzeigen, ob sie mehr Brand-Links aufgebaut haben, den Fokus auf Textlinks legen oder verstärkt Links aus dem Ausland aufbauen. Auch interessante Einblick über das natürliche Wachstum der Links sind interessant. Es gibt auch immer wieder interessante Features, die eingeführt wurden. So ist beispielsweise das Link-Simulator Tool LORT ein sehr interessantes Feature, das ich bislang bei keinem anderen Tools bislang gesehen habe.

LORT Modul als Empfehlung

LORT Tool

Screen: ©linkresearchtools.com

Man hat hier schließlich eine Liste an potenziellen Linkquellen und kann mit dem Modul die Performance und das Link Detox Risiko analysieren, bevor der Link überhaupt aufgebaut wird. Durch die Liste erspart man sich eine Menge Zeit und muss nicht jede einzelne Domain aufs Risiko neu bewerten. Gerade für eine Agenturarbeit mit vielen Kunden sind die Tools hochinteressant.

Kostenlose Alternativen sind nicht zwangsweise auch bessere Alternativen. Viele Free Tools arbeiten mit simplen Crawlern. Aber vielleicht helfen diese Tools euch weiter:

Bestehen noch Fragen? Hinterlasse mir doch einfach eine Nachricht oder nimm mit mir über das Kontaktformular Kontakt auf.

    Online Marketing & SEO Freelancer Khoa Nguyen aus München

    Khoa Nguyen

    Online Marketing Freelancer

    Mit Passion, Leidenschaft und Herzblut brenne ich für die Welt des digitalen Marketings.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.